Landesverband der Eltern und Förderer hörgeschädigter Kinder und Heranwachsender in Sachsen - Anhalt e.V.

Ansprechpartner:
Werner Trostel
 
Geschäftsstelle im Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte " Albert Klotz " Halle
Murmansker Straße 12
06130 Halle Saale
 
(     priv. 0345 / 770 58 33 ( Werner Trostel )

 

1.Auszug aus der Satzung

Zweck und Aufgaben

1.1.    Der Verein fördert die Entwicklung des geistigen, körperlichen und sozialen Wohles der in der Bildung  und      Erziehung am Landesbildungszentrum "Albert Klotz" Halle befindlichen Kinder und Heranwachsenden sowie deren Integration. Er beteiligt sich an Forschungsprojekten.

1.2.    Der Verein organisiert Seminare zur Information und Beratung der Eltern, Förderer sowie anderer Interessenten und koordiniert den Erfahrungsaustausch  der Mitglieder sowie den Kontakt zu gleichgesinnten Vereinen im In-und Ausland.

1.3.    Der Verein nimmt Einfluß auf die Gesetzgebung des Landes, soweit es um Anliegen der Hörgeschädigten handelt und ist stets bestrebt, deren Belange zu verbessern. Dafür werden Aktiv Kontakte zur Legislative und den zuständigen Behörden gepflegt.

1.4.    Der Verein organisiert und unterstützt die Zusammenarbeit  mit Vertretern der Medizin und Akustik zur Verbesserung der Versorgung der hörgeschädigten Kindern und Heranwachsenden.

1.5.    Der Verein macht  die Öffentlichkeit auf die Probleme  hörgeschädigter Kinder und Heranwachsender aufmerksam und vertritt ihre Interessen in der Öffentlichkeit.

 

2.Geförderte Projekte